Partner und Sponsoren

Kooperationspartner

» Zur Website

Die Automechanika Frankfurt ist die internationale Leitmesse der Automobilbranche für Ausrüstung, Teile, Zubehör, Management & Services. Zuletzt kamen rund 135.000 Fachbesucher aus erstmals 184 Ländern zur Automechanika nach Frankfurt. Die 25. Ausgabe der Messe verzeichnete Rekorde auf Seiten der ausstellenden Unternehmen und Ausstellungsfläche.

» Zum Unternehmensprofil

Goldsponsor

» Zur Website

Silbersponsoren

» Zur Website

» Zur Website

» Zur Website

Eine Initiative von

» Zur Website

Das Institut für Automobilwirtschaft (IFA) wurde im Jahr 1995 gegründet und ist eine wissenschaftliche Einrichtung der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt (HfWU). Aufgabenschwerpunkte liegen in der branchenorientierten und praxisnahen Forschung und Lehre entlang der gesamten automobilwirtschaftlichen Wertschöpfungskette – von der automobilen Forschung und Entwicklung über die Produktion bis hin zum Automobilvertrieb. Das IFA greift praxisrelevante Fragen auf und bearbeitet sie mit wissenschaftlichen Methoden. Damit übernimmt das Institut eine wichtige Transformationsfunktion zwischen Theorie und Praxis.

» Zur Website

Die Automobilwoche mit Sitz in Oberpfaffenhofen bei München ist Deutschlands meistzitierte Wirtschafts- und Branchenzeitung und versorgt seit über 15 Jahren Autohersteller, Zulieferer und den Autohandel mit exklusiven Meldungen, Branchenberichten, Hintergrund und Kommentar. Die Printpublikation erscheint 14-tägig immer montags, tagesaktuelle Informationen und Newsletter liefert das Portal https://www.automobilwoche.de/. Die Automobilwoche erscheint im Verlag Crain Communications GmbH, der zur Crain Communications Inc. mit Sitz in Detroit, Michigan gehört. Crain Communications wurde 1916 gegründet, unterhält 13 Niederlassungen weltweit und beschäftigt rund 1.000 Mitarbeiter.